Trip to Indonesia
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   28.09.12 22:28
    xLg8T2    2.10.12 20:12
   
2ImNYH    2.10.12 22:28
   
psx5Mr    3.10.12 15:35
   
nkUMHU kxzgwrjyzuhl, [u
   3.10.12 17:50
    SYVPHq uvgqzhfnhcyz, [u
   3.10.12 18:08
    uP5sAZ corryiohutck, [u

http://myblog.de/triptoindonesia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bananaboat, JetSki und zweiter Surftag

Dienstag 11.09.2012:

Heute beginnt der Kurs erst um 14:00. Da koennte man ja wieder ausschlafen? Nein, diesmal nicht. Wir wollen ja noch ein bisschen was erleben. Also haben wir fuer den Vormittag Bananaboat und JetSki fahren gebucht (Bananaboat war ja ein Geschenk vom Hotel). Wir wurden vom Hotel abegholt und waren auch voller Vorfreude. Dort angekommen, hat sich die Vorfreude in leichte Enttäuschung gewandelt. Die Fahrten wurden nicht vor einem schoenen Strand gemacht, sondern in einer Hafenfahrt. Naja, egal. Es wird schon Spass machen. Als erstes sind wir Bananaboat gefahren. Der Spass hielt sich hier aber in Grenzen. Es ging eigentlich nur gerade aus und ausser dass wir ein paar mal gehuepft sind, ist nicht viel passiert. Naja, wenigstens JetSki wird ja wohl noch Spass machen. Nachdem wir mit dem Bananaboat zurück waren, wurden wir gleich auf die Jetskis gesetzt. Hatte ein bisschen was von Fliessbandabfertigung. JetSki hat zumindest mehr Spass gemacht als Bananaboat fahren, aber leider konnten wir auch nur die gleiche Strecke fahren. Das heisst einmal hin und zurück im Hafenbecken. Im Anschluss ging es dann via Shuttle direkt zurück zum Hotel. Dort hatten wir noch Ca. 1std. zum ausruhen bis unsere zweite Surfstunde beginnt. 

 

Die Pros auf dem Weg zur zweiten Stunde

Zu Beginn der zweiten Stunde ging es erstmal in den Pool der Surfschule. Hier haben wir das paddeln geübt und nochmals das Aufstehen aufs Brett. Nach Ca. 30min ging es wieder auf zum Strand und rein in die Wellen. Nachdem wir ca. 2 Stunden surfen geübt hatten, waren wir schon um einiges sicherer auf dem Surfbrett und schafften es mehrere Male sicher stehen zu bleiben und zurück zum Strand zu surfen.  So macht das spaß.

 

Es geht doch...

17.9.12 09:11
 
Letzte Einträge: Rückreise nach Deutschland


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung